Das Ortskommando

Das Ortskommando unterstützt den Ortsbrandmeister bei der Leitung der Ortsfeuerwehr und kommt regelmäßig zu Sitzungen zusammen.

Jeder Funktionsträger des Ortskommandos wird von der Mitgliederversammlung für drei bzw. sechs Jahre gewählt und ist für seinen Aufgabenbereich verantwortlich.


Jens Steinbüchel

Ortsbrandmeister und stv.  Stadtbrandmeister

 

Der Ortsbrandmeister ist der Leiter der Ortsfeuerwehr. Er ist für die Durchführung von Diensten und die Organisation von personellen, sowie einsatztaktischen Belangen verantwortlich. Im eigenen Ausrückebereich funkgiert er bei Einsätzen als Einsatzleiter.

Er ist von der Mitgliederversammlung für sechs Jahre gewählt und für diese Zeit Ehrenbeamter der Stadt Syke, sowie Verwaltungsvollzugsbeamter.


Als stv. Stadtbrandmeister vertritt Jens Steinbüchel den Stadtbrandmeister auf Stadtfeuerwehrebene.


Torben Schmidt

stv. Ortsbrandmeister und Stadtpressesprecher

 

Der stv. Ortsbrandmeister unterstützt den Ortsbrandmeister und vertritt ihn sowohl in organisatorischen Angelegenheiten, als auch im Einsatzfall. Daher ist auch er für sechs Jahre gewählt und für diese Zeit Ehrenbeamter der Stadt Syke, sowie Verwaltungsvollzugsbeamter. 

Als Stadtpressesprecher fungiert Torben Schmidt als Schnittstelle zwischen Einsatzkräften und Medienvertretern an der Einsatzstelle. Außerdem Informiert er die Medien über Neuigkeiten und Geschehnisse in den Ortsfeuerwehren.


eingesetzte Gruppenführer


Jannek Steinbüchel

Torben Wienbarg

Peter Ehlers

 

Die laut Wehrgliederung eingesetzten Gruppenführer leiten jeweils eine Gruppe von Mitgliedern. Bei uns sind es jeweils etwa 20 Personen. Sie organisieren Dienstabende oder Arbeitsdienste innerhalb ihrer Gruppe. Außerdem funkgieren sie im Einsatzfall, neben den anderen ausgebildeten Gruppen- und Zugführern, als Einheitsführer oder Einsatzabschnittsleiter.


Jannek Steinbüchel

Jugendfeuerwehrwart

Der Jugendwart leitet mit seinem Stellvertreter und seinem Betreuerteam die Jugendfeuerwehr der Ortsfeuerwehr Gödestorf-Osterholz-Schnepke. Er ist dabei für die Durchführung von Diensten, Heranführung an feuerwehrtechnische Tätigkeiten, sowie die Teilnahme an Wettbewerben verantwortlich. Der Jugendwart ist erster Ansprechpartner für Jugendliche (10-18 Jahre), die sich für die Feuerwehr interessieren.


Jasmin Ehlers

Kinderfeuerwehrwartin

Die Kinderfeuerwehrwartin  der Ortsfeuerwehr leitet gemeinsam mit einer Kameradin aus Okel die Kinderfeuerwehr Okel-Gödestorf. Ihre Aufgabe ist es vor allem, die Kinder spielerisch an die Feuerwehr heranzuführen. Die Kinderfeuerwehrwartin ist erste Ansprechpartnerin für Kinder (6-12 Jahre), die sich für die Feuerwehr interessieren.


Herbert Nüstedt

Kameradschaftsältester

Kameradschaftsältester ist der Sprecher der ehemals aktiven Feuerwehrleute, also Kameraden die früher im Einsatzdienst tätig waren. Er nimmt an Besprechungen der Kameradschaftsältesten auf Stadtebene teil und organisiert Treffen sowie Veranstaltungen seiner Gruppe. Außerdem vertritt er die Belange der Alterskameraden im Ortskommando.


Hans-Erich Brinkmann

Atemschutzgerätewart und Sicherheitsbeauftragter

Der Atemschutzgerätewart ist für die Kontrolle und Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft unserer Atemschutzgeräteträger verantwortlich. Er organisiert Fortbildungen und ärztliche Untersuchungen. Außerdem wartet er regelmäßig die Atemschutzgeräte.

Als Sicherheitsbeauftragter ist Hans-Erich Brinkmann für die Durchführung von Sicherheitsunterweisungen verantwortlich und unterstützt bei der Aufnahme von Dienstunfällen.


Jens Meyer

Gerätewart

Der Gerätewart ist für die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und der darauf verlasteten Geräte verantwortlich. Er wartet und repariert feuerwehrtechnische Geräte und sorgt für turnusgemäße Prüfungen durch Prüfstellen und die feuerwehrtechnische Zentrale.


Michael Jürgen

stv. Atemschutzgerätewart und stv. Gerätewart

Als stv. Atemschutzgerätewart und stv. Gerätewart unterstützt Michael Jürgen bei Hauptfunktionsträger bei ihrer Arbeit und vertritt sie im Verhinderungsfall.


Niko Warfelmann

Schriftführer

Der Schriftführer ist für die Protokollierung von von Sitzungen des Ortskommandos, sowie der Jahreshauptversammlung verantwortlich. Außerdem dokumentiert er Dinge wie Lehrgangsteilnahmen oder die Wehrgliederung und archiviert sie.


Torben Wienbarg

Kassenwart und Gruppenführer Kreisfeuerwehrbereitschaft

Der Kassenwart ist für die ordnungsgemäße Führung der Kameradschaftskasse verantwortlich.


Als Gruppenführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft leitet Torben Wienbarg die von der Ortsfeuerwehr entsandte Einheit bei Einsätzen und Übungen der Kreisfeuerwehrbereitschaft.



Immer im engen Austausch mit dem Ortskommando ...

 

Volker Speer

1. Vorsitzender Förderverein

 

Alexander Fahrenholz

2. Vorsitzender Förderverein