Jahreshauptversammlung

Am 21.01.2023 fand die Jahreshauptversammlung unserer Ortsfeuerwehr im Drei-Dörfer-Haus in Osterholz statt. Endlich wieder eine Versammlung ohne Corona-Beschränkungen, was angesichts der vollen Tagesordnung auch dringend nötig war. Nach dem gemeinsamen Essen eröffnete Ortsbrandmeister Jens Steinbüchel die Versammlung um 19:30 Uhr, begrüßte alle anwesenden Mitglieder sowie Gäste, und konnte glücklicherweise feststellen, dass seit der letzten Versammlung keine Mitglieder verstorben seien. In seinem Bericht ging Steinbüchel auf die hohe Anzahl von Einsätzen 2022 ein, die sich mit 60 Einsätzen zu 2021 um das 15 fache gesteigert hatten. Darunter waren alleine 15 Brandeinsätze und unzählige Technische Hilfeleistungen (Sturmeinsätze). Steinbüchel berichtete außerdem zufrieden darüber, dass aufgrund der abnehmenden Beschränkungen vor allem im zweiten Halbjahr wieder ein abwechslungsreicher Dienstbetrieb möglich war. Atemschutzgerätewart Hans-Erich Brinkmann lobte die weiterhin sehr gute Quote an Atemschutzgeräteträgern (> 50%) und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den letzten 40 Jahren in dieser Funktion. Jugendwart Jannek Steinbüchel trug die Berichte von Jugend- und Kinderfeuerwehr vor und konnte stolz verkünden, dass sich die Mitgliederzahlen in beiden Abteilungen nach den Coronabeschränkungen wieder auf jeweils 20 Mädchen und Jungen gesteigert haben.

Turnusmäßig wurde das komplette Ortskommando neu gewählt. Mit einer super Beteiligung von 43 Wahlberechtigten wurden Torben Schmidt (zum Ortsbrandmeister ab 01.03.23), Jannek Steinbüchel (zum stv. OrtsBM ab 01.03.23), Arne Brinkmann und Malte Garlich (zum Atemschutzgerätewart und Stellvertreter), Jens Meyer (zum Gerätewart), Torben Wienbarg (zum Kassenwart), Niko Warfelmann (zum Schriftführer) und Markus Dräger (zum 2. stv. Jugendwart) gewählt. Als 3. Kassenprüfer für die nächsten drei Jahre fungiert Björn Rohlfs. Anschließend führen Ortsbrandmeister Jens Steinbüchel und Stadtbrandmeister Jörg Seifert die Beförderungen und Ehrungen durch. Steinbüchel beförderte Michel Romanowski und Jonas Thiele (zum Feuerwehrmann), Timo Winte, Bastian Pietsch und Saskia Heymann (zum Oberfeuerwehrmann/ -frau), Markus Dräger (zum 1. Hauptfeuerwehrmann) und Torben Wienbarg (zum Hauptlöschmeister). Anschließend wurden Torben Wienbarg (für 25 Jahre), Heiko Lübkemann (für 40 Jahre), Dieter Klusmann und Wilfried Heusmann (für 50 Jahre), sowie Friedhelm Borrmann und Eckhard Schmidt-Purnhagen (für 60 Jahre) geehrt.

Nach dem Grußworten der Gäste schloss Ortsbrandmeister Steinbüchel die Versammlung gegen 21:30 Uhr.


Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

Am 17.01.2023 fand die Jahreshauptversammlung unserer Jugendfeuerwehr im Drei Dörfer Haus statt.
Tomke Behrens, Lilly Hiepler und Fynn Lukaschewsky wurden hierbei für die beste Dienstbeteiligung im letzten Jahr ausgezeichnet.


Die aktuelle FIBZ Ausgabe als Download

Was gab es zu berichten im Landkreis Diepholz 2022? Informationen über Einsätze und Fahrzeuge in der Stadt Syke können in der aktuellen Ausgabe der FIBZ nachgelesen werden.

Viel Spaß beim Lesen. 
(Link per Klick auf die FIBZ)


Aktuellster Einsatz
(ältere Einsätze finden Sie unter "Einsätze")

Brandeinsatz

 

15.12.2022

Einsatzstichwort: "F2 – Verrauchte Wohnung – Rollstuhlfahrer noch in Wohnung "

Gödestorf,  Wiedhoop


Aktionen

Förderverein

 

                                            



Allgemeine Presseinformationen                                 NonstopNews RSS feed

Presseportal.de - Niedersachsen

POL-HI: Alfeld - Zeugenaufruf zu Unfallflucht (Di, 31 Jan 2023)
Hildesheim (ots) - Alfeld (vos) - Am 30.01.2023 in der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr kam es auf dem Lidl-Parkplatz in der Hannoversche Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Dabei stieß ein noch unbekannter ...
>> mehr lesen

POL-OL: ++ Augustfehn : Verkehrsunfallflucht ++ (Tue, 31 Jan 2023)
Oldenburg (ots) - Am heutigen Dienstag, den 31.01.2023, befuhr um 15:55 Uhr ein 45jähriger aus Barßel mit seinem blauen PKW VW Passat die Saterlandstraße in Augustfehn in Fahrtrichtung Nordloh. Ausgangs der ersten Rechtskurve nach Passieren des ...
>> mehr lesen

NonstopNews - Der Nachrichtendienst fürs Fernsehen

Unbekannte Täter sprengen Geldautomat auf Supermarkt-Parkplatz - Explosion verstreut unzählige Geldscheine in der Umgebung (Tue, 31 Jan 2023)

>> mehr lesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat von Volksbankfiliale in Lippetal - drei laute Explosionen reißen Anwohner aus den Betten - Fahndung nach dem Fluchtwagen bleibt erfolglos (Tue, 31 Jan 2023)

>> mehr lesen


.

Wichtige Information